Aviationtag Airbus A319 – G-EUOH

29,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ready for Departure - Produkt auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Speedbird oder olympische Taube? Hier ist unser erster Speedbird, der aber auch gleichzeitig eine olympische Taube war: Der ehemalige British Airways Airbus A319-100 mit der Registrierung G-EUOH. Im Dezember 2001 wurde die MSN 1604 von Airbus in einer Einklassenkonfiguration mit 132 Sitzplätzen an den britischen Flag Carrier ausgeliefert. Während seiner 17 Jahren im aktiven Dienst für British Airways hatte die G-EUOH das Privileg als einer von nur neun Flugzeugen zwischen 2012 und 2015 mit einer speziellen Lackierung anlässlich der olympischen Spiele in London 2012 in den Lüften zu sein. Der Entwurf des Designers Pascal Anson erinnerte an eine goldene Taube und erstreckte sich auch über die Tragflächen und Triebwerke. 2015 kehrte die MSN 1604 zu Ihrer klassischen British Airways Lackierung zurück und war noch bis 2019 im Einsatz für das Oneworld Mitglied.